Paul-Maar-Schule-Köln - Förderschule Sprache - Marienplatz - Pfälzer Straße
Paul-Maar-Schule-Köln - Städtische Förderschule mit dem Förderschwerpunkt Sprache Marienplatz 2 - 50676 Köln - Telefon: 0221/35533640 - Fax:0221/355336417 / Pfälzer Str. 30-34, 50677 Köln, Telefon 0221 – 355 00 22 0 Impressum - Seiten zuletzt akualisiert: 16.07.2018

Bücher von Paul Maar - eine Auswahl

Der tätowierte Hund (1968, Neuausgabe 2007)) Eine Woche voller Samstage (1973) Andere Kinder wohnen auch bei ihren Eltern (1976) Am Samstag kam das Sams zurück (1980) Die Eisenbahn-Oma (1981) Tier-ABC (1983) Lippels Traum (1984) Das kleine Känguru auf Abenteuer (1989) Kartoffelkäferzeiten (1990) Neue Punkte für das Sams (1992) Anne macht alles nach (1992) Jacob und der große Junge (1993) Ein Sams für Martin Taschenbier (1996)  Der Buchstabenfresser (1996) Die Maus, die hat Geburtstag heut (1997) Das Kleine Känguru in Gefahr (1998) Das Kleine Känguru lernt fliegen (2001) Sams in Gefahr (2002) Alles vom kleinen Känguru (2002) Kreuz und Rüben, Kraut und Quer (2004) Herr Bello und das blaue Wunder (2005) Der verborgene Schatz (2005) Neues von Herrn Bello (2006) Jaguar und Neinguar (Gedichte, 2007) Drei miese fiese Kerle (2008) Der Wutkuchen (2008) Mehr Affen als Giraffen (Geschichten, Rätsel und Bilder, 2009) Onkel Alwin und das Sams (2009) Die Opodeldoks (2010) Das Fliegende Kamel (Geschichten von Nasreddin Hodscha, 2010) Wenn die Maus Geburtstag hat (2011) Sams im Glück (September 2011) Die meisten Bücher und Hörbücher von Paul-Maar sind im Oetinger-Verlag in Hamburg erschienen. Der Oetinger-Verlag hat uns zur Namensgebung eine große Kiste mit Büchern von Paul Maar geschenkt und schickt uns für die Schülerbücherei regelmäßig die Neuerscheinungen. Wir bedanken uns an dieser Stelle beim Oetinger-Verlag dafür, dass er uns so gut mit den Büchern von Paul Maar versorgt.