Paul-Maar-Schule-Köln - Förderschule Sprache - Marienplatz - Pfälzer Straße
Paul-Maar-Schule-Köln - Städtische Förderschule mit dem Förderschwerpunkt Sprache Marienplatz 2 - 50676 Köln - Telefon: 0221/35533640 - Fax:0221/355336417 / Pfälzer Str. 30-34, 50677 Köln, Telefon 0221 – 355 00 22 0 Impressum - Seiten zuletzt akualisiert: 16.07.2018
Die Meerschweinchenklasse hat gewonnen!!!   Vor den Sommerferien haben wir, die damalige Klasse 2c der Außenstelle Wendelinstraße, beim Leseraben-Geschichtenwettbewerbmitgemacht.                    Wir haben Geschichten vom Leseraben gelesen und dazu Rätsel gelöst. Weil uns das so gut gefallen hat, haben wir dann selbst Leserabengeschichten geschrieben und uns kam dabei die Idee, für die Geschichten ein eigenes, richtiges Buch zu binden. Was daraus geworden ist, könnt ihr auch im Internet sehen unter www.StiftungLesen.de  - Projekte -Lehrerservice - Der Leserabe im Glück. Obwohl es über 1000 Einsendungen gab, haben wir den dritten Preis gewonnen! Deshalb hat uns der Postbote ein großes Paket gebracht. Darin waren ein Buch für jedes Kind, einige kleine Spiele und ein Computer-Lernspiel.  Eine von unseren Geschichten wird demnächst in der „Leseraben-Zeitschrift abgedruckt“ Wir sind gespannt, welche es sein wird...   Sascha, Said, Burak, Mike, Tugcan, Dominik, Katharina, Jasmin und Sabrina   Wir haben ein Geschichtenbuch...   ...geschrieben,        die Buchseiten in eine Schraubzwinge gelegt,   den Buchrücken mit Leim bestrichen und gepresst.   Hier haben wir den Buchumschlag gebastelt.           .              
  Dann war das Buch fast fertig.     Der Leserabe bekam noch eine Anleitung damit er auch ein Buch für seine Geschichten binden kann.. .     ...und zum Schluss haben wir dem Leseraben alles geschickt.     Unser Geschichtenbuchprojekt hat uns ganz viel Spaß gemacht.